Wie ich zur Kinesiologie für Kinder kam

 März 2008

Ich liege auf meiner Couch. Die Sonne strahlt vom Himmel, es beginnt zu schneien und ich weine - vor Freude. Ein paar Tage zuvor hatte ich einen schweren Autounfall, den ich nahezu unverletzt überlebt habe. Als ich da so lag und die Schneeflocken bei ihrem Tanz beobachtete, war ich unendlich dankbar. Zugleich wusste ich, dass der da oben (bitte nenn ihn oder sie wie auch immer du magst) noch etwas mit mir geplant hat. Da begann meine bewusste Suche und zwei Themen waren immer wieder dabei: Kinesiologie und Kinder.

 

Heute habe ich meinen Weg gefunden.

Die Kinesiologie und vor allem der Muskeltest sind für mich wertvolle Möglichkeiten, sich selbst besser kennenzulernenIch arbeite gerne mit Kindern, weil sie so herrlich unvoreingenommen sind. Spannend ist für mich, dass gerade sehr skeptische Menschen deutliche Veränderungen bemerken. Und ich bin fasziniert über die Zusammenhänge in unserem Körper und welche großen Auswirkungen vermeintlich kleine Störungen haben können. Darüber könnte ich stundenlang reden! Hier und hier habe ich mich wirklich kurz gefasst.

 

Du möchtest noch mehr über mich wissen?

Ich bin 1981 an einem Samstag in Wien geboren. Dort lebe ich immer noch, gemeinsam mit meinem Mann und meiner Tochter. Ich bezeichne mich eigentlich als analytischen Menschen, lasse mich bei meiner Arbeit aber meistens von meiner Intuition leiten.  Ich habe eine Leidenschaft für Bücher, die ich mir nicht nur nach dem Umschlagtext aussuche, sondern auch nach ihrem Geruch. Ich kann gut ohne Schokolade und anderes Süßzeug leben, aber sollte jemals die Chipsproduktion eingestellt werden, habe ich ein ernsthaftes Problem.

 

Meine Qualifikationen.

 

Ausbildungen

  • Dipl. Kinesiologin (Touch for Health plus, Brain Gym)
  • RIT© Reflexintegrationstrainerin 
  • R.E.S.E.T. I und II
  • Integrative Lachtrainerin
  • Reiki 2.Grad
  • Biomedzinische Analytikerin
  • pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte

 Fortbildungen zu den Themen:

  • Emotion & Brain Balance
  • Körbler Symbole ("Neue Homöopathie")
  • Meridianklopfen
  • Koreanische Handmassage
  • Zahngesundheit aus ganzheitlicher Sicht
  • Ausleiten von Giftstoffen 

Jetzt bist du dran - nimm gleich hier  zu mir Kontakt auf!

Du möchtest noch mehr über mich und meine Arbeit erfahren? 

Dann stöbere auf meinem Blog !