Alles fließt.

 

Vor allem deine Nase und die Augen. Zusätzlich zum Juckreiz. Unglaublich lästig.

Nur die Energie, die fließt nicht. Denn energetische Blockaden liegen immer vor, wenn der Körper Symptome zeigt.

 

Aus schulmedizinischer Sicht ist eine Allergie eine Überreaktion des Immunsystems auf einen bestimmten - meist körperfremden - Stoff. Der Ansatz hier ist den Auslöser zu vermeiden und/oder die Reaktion mit Medikamenten zu unterdrücken. Die Ursache der Allergie wird aber nicht behoben.

 

Aus energetischer Sicht stört ein allergieauslösender Stoff dein Energiesystem so sehr, dass er eine körperliche Reaktion hervorruft. Anderer Ansatz - gleiche Auswirkung. 

Allerdings kann man dem Energiesystem beibringen, dass der betreffende Stoff keine Störung darstellt. Das funktioniert ganz einfach mit einer speziellen kinesiologischen Balance, bei der das Energiesystem ausgeglichen wird. Die Ursache der Allergie oder Unverträglichkeit wir dann in einem zweiten Schritt bearbeitet, entweder mit dem Emotionscode oder anderen für dich passenden Methoden.

 

In vielen Fällen ist es notwendig, zum Abschluss noch den im Körper gespeicherte Stress mit einer zusätzlichen Balance zu lösen. Manchmal verlangt der Körper auch als erstes danach, bevor überhaupt das Thema bearbeitet werden darf.

 

Was genau wann gemacht werden darf, bestimmt immer dein Körper, der dazu über den Muskeltest befragt wird. 

 

Wenn du jetzt deine Blockaden zum Thema Allergie und Unverträglichkeit auflösen möchtest, hol dir gleich hier einen Termin!

 


Dir hat mein Artikel gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0